Die 3 Tage Thunfisch Diät – Abnehmen für Fischliebhaber

Die 3-Tage Thunfisch Diät ist nicht nur sehr beliebt, sondern auch einer der effektivsten Diätpläne überhaupt. Aber ist es auch die richtige Diät für Sie? Am wichtigsten ist natürlich, dass Sie Thunfisch mögen, sonst enden Sie damit, dass Sie 3 Tage lang gar nichts essen.Thunfisch ist die Grundlage für viele verschiedene Diäten und es gibt auch allen Grund dazu. Er ist nicht sehr teuer und es ist einfach, damit Snacks zuzubereiten, die Sie mit auf den Weg nehmen können. Es ist also nicht verwunderlich, dass eine Thunfisch Diät von vielen gerne durchgeführt wird.Auch wenn generell vieles dafür spricht, regelmäßig Thunfisch zu essen, müssen Sie bei der Thunfisch Diät ein wenig anders vorgehen. Schließlich geht es darum, mit Hilfe von Thunfisch in nur 3 Tagen deutlich an Gewicht zu verlieren. Bei dieser Diät geht es also weniger um eine dauerhafter Ernährungsumstellung, sondern sie ist vielmehr für solche Personen gedacht, die kurzfristig vor einem großen Ereignis etwas abnehmen wollen oder um rechtzeitig zum nächsten Badeurlaub die perfekte Bikini-Figur zu erreichen.

 

Wie viel kann ich mit der Thunfisch Diät verlieren?

 

Wenn Sie sich an die 3-Tage Thunfisch Diät halten, werden Sie möglicherweise bis zu 6 Pfund verlieren und besonders im Bauchbereich etwas schlanker werden. Das liegt daran, dass Sie mit dieser Diät Ihren Körper entwässern, ein wenig Fett verlieren und sich Ihr Darm reinigt. Die Diät ist also perfekt dafür, schnell wieder gut auszusehen.

 


Trotzdem ist dieser Diätplan nicht für jeden sinnvoll. Sind Sie extrem übergewichtig, könnten Sie diese Diät zwar eventuell nutzen, um mit dem Abnehmen zu beginnen.  Sie ist aber in keinster Weise ein Langzeitlösung.  Dazu werden Sie etwas anderes finden müssen.

 

Die zwei Varianten der Thunfisch Diät

 

Die strenge Variante der Thunfisch Diät

 

Es gibt zwei grundlegende Versionen der 3 Tage Thunfisch Diät. Die strenge und die super-strenge Version. Die super-strenge Version ist so spartanisch wie sie klingt und sollte unter keinen Umständen länger als 3 Tage durchgeführt werden. Bei dieser Diät essen Sie 3 Tage ausschließlich Thunfisch. Besorgen Sie frischen Thunfisch, den Sie dampfgaren können, oder kaufen Sie Dosenthunfisch im eigenen Saft. Achten Sie streng darauf, kein Öl oder Fett hinzuzufügen. Diese Diät ist recht schwierig durchzuführen, selbst nur für 3 Tage. Aber Sie wird definitiv Ihren Gewichtsverlust ankurbeln. Sie dürfen so viel Wasser trinken wie sie wollen – um so mehr, um so besser – und Sie dürfen soviel Thunfisch essen, wie Sie möchten, jedoch nichts weiteres.

 

Thunfisch Diät – Die gesündere Variante

 

Die weniger strenge Version dieser Diät ist viel einfacher zu bewerkstelligen und ist auch deutlich gesünder. Essen Sie zum Frühstück 125g Thunfisch und die Hälfte einer großen Grapefruit. Zu Mittag gibt es dann wieder 125g Thunfisch, einen kleinen Salat und Gemüse. Verwenden Sie für Ihr Salatdressing natives Olivenöl. Am Abend dürfen Sie dann 250g Thunfisch essen und zwei verschiedene Gemüsesorten, jeweils 250g, gedämpft und mit ein wenig Butter garniert. Sie müssen darauf achten, die richtige Art Fett zu sich zu nehmen.

Das waren die Grundlagen zur 3-Tage-Thunfisch-Diät. Sollten Sie planen, diese Diät öfters zu wiederholen, achten Sie darauf, nach 3 Tagen Diät jeweils mindestens 4 Tage lang eine Pause einzulegen, damit sich Ihr Stoffwechsel nicht verlangsamt. Es wird auch dringend geraten, die super-strenge Version der Thunfisch Diät nicht öfter als einmal im Monat durchzuführen.

 

 

 

 

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Dann teilen Sie ihn doch gleich auch mit Ihren Freunden! Ausserdem haben Sie unten noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder einen Kommentar zu unserem Artikel abgeben. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Tags: , , , , , <BR/>

Eingehende Suchbegriffe::