Wie viele Kalorien am Tag sollten Sie einsparen um abzunehmen?

Möchten Sie wissen, wie viele Kalorien am Tag Sie einsparen müssen um abzunehmen, ist es zunächst wichtig festzulegen, wie viel Sie abnehmen möchten. Ein Pfund Körperfett hat 3500 Kalorien. Möchten Sie also wissen, wie viele Kalorien am Tag Sie reduzieren müssen, wenn Sie pro Woche ein Pfund abnehmen möchten, teilen Sie die 3500 Kalorien einfach durch 7 Tage.
Wenn Sie es also schaffen, 500 Kalorien pro Tag zu reduzieren, während Sie auf gleichem Niveau aktiv bleiben, können Sie ungefähr ein Pfund Körperfett pro Woche verlieren.

Ok, Sie denken jetzt vielleicht, das ist nicht gerade viel. Insbesondere, wenn Sie deutlich zu viel wiegen. Aber immer wieder durchgeführte Studien haben bewiesen, dass Menschen, die langsam und schrittweise abnehmen, nämlich nur 1 oder 2 Pfund pro Woche, ihr Übergewicht dauerhafter verlieren können und auch nach der Diät leichter ihr Idealgewicht halten.

 

Welche Veränderungen können Ihnen wie viele Kalorien am Tag einsparen?

 

Wir haben einige Beispiele für Sie zusammengestellt:

 

  • Nehmen Sie Milch statt Sahne für Ihren Kaffee. Spart: 50 Kalorien pro Tasse
  • Lassen Sie bei Ihrem Frühstücksbrötchen die Butter weg. Spart: 100 Kalorien
  • Trinken Sie ein Glas Wasser mit einem Spritzer Saft, statt ein Glas Limonade. Spart: 200 Kalorien
  • Lassen Sie am Abend vor dem Fernseher die Chips weg. Spart: 300 Kalorien
  • Essen Sie statt frittierten Pommes lieber gebackene Kartoffelspalten. Spart: 150 Kalorien

 

Es fällt Ihnen schwer, auf so viele Kalorien pro Tag zu verzichten?
Finden Sie heraus, wie viele Kalorien am Tag Sie zusätzlich verbrennen können!

 

  • Gehen Sie zügig eine halbe Stunde lang im Park spazieren, aber ohne außer Atem zu kommen. Verbrennt: 160 Kalorien
  • Machen Sie eine kleine Fahrradtour. Suchen Sie sich einige kleine Hügel und versuchen Sie auf mindestens 5 Kilometer zu kommen. Verbrennt: 250 Kalorien
  • Gehen Sie tanzen und legen Sie richtig los! Je länger Sie auf der Tanzfläche bleiben und je weniger kalorienreiche Cocktails Sie trinken, desto größer wird Ihr Nutzen sein. Tanzen Sie, bis Sie außer Atem sind und Ihnen warm wird. Verbrennt: 400 Kalorien pro Stunde!
  • Gehen Sie schwimmen. Das ist gesund, macht Spaß und belastet zudem nicht Ihre Gelenke wie Tanzen oder Gehen. Ziehen Sie in Ruhe ein paar Bahnen. Schaffen Sie das insgesamt eine Stunde lang, haben Sie viel geleistet! Verbrennt: 510 Kalorien
  • Erledigen Sie etwas Gartenarbeit. Ein Stunde im Garten bücken und strecken ist praktisch wie ein zügiger Spaziergang. Verbrennt: 250 Kalorien
  • Spielen Sie mit Freunden Tennis, Fußball, Basketball, oder ein anderes Spiel, das Ihnen Spaß macht. Sie werden schnell merken, welchen enormen Effekt Sie dadurch erzielen. Ein aktives Spiel verbrennt: 800 Kalorien oder mehr!

 

 

 

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass diese Angaben für eine durchschnittlich Person gelten. Je schwerer Sie sind, desto anstrengender sind die Bewegungen, was höheren Kalorienverbrauch bedeutet.

Und noch ein Bonus, den Sie nutzen werden:
Wie viele Kalorien am Tag Ihr Körper verbrennt hängt letztendlich auch davon ab, wie stark Ihre Muskeln sind. Haben Sie sich einmal kräftigere Muskeln antrainiert, verbrennen Sie sogar dann mehr Kalorien, wenn Sie nicht aktiv sind.

Um beste Ergebnisse zu erzielen sollten Sie Ernährung und Bewegung aneinander anpassen. Achten Sie jedoch darauf, nicht mehr als 1000 Kalorien pro Tag einzusparen. Ihr Körper geht sonst von einer Unterversorgung aus und reduziert Körperfunktionen um den Kalorienverbrauch zu senken, was Ihrem Vorhaben abzunehmen genau entgegenwirkt.

 

Halten Sie es also stets auf einem vernünftigen Maß, wie viele Kalorien am Tag Sie abnehmen und bitten Sie gegebenenfalls Ihren Arzt um Unterstützung.

 

 

 

 

 

 

War dieser Artikel für Sie hilfreich? Dann teilen Sie ihn doch gleich auch mit Ihren Freunden! Ausserdem haben Sie unten noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder einen Kommentar zu unserem Artikel abgeben. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

Tags: , , , , , <BR/>

Eingehende Suchbegriffe::